Polizei & Verbrecher: Die Zeltlagerversion

Der Morgen begann mit der Erklärung eines Spiels, das bis zum Abend mit minimalen Unterbrechungen gespielt werden sollte. Dazu wurde das Lager in 4 Parteien eingeteilt, drei Drogenkartelle und die Polizei. Während die Aufgabe der einzelnen Kartelle darin bestand kleine Päckchen über Stationen bis zu ihrem Boss zu befördern, wurde die Polizei beauftragt jedes Päckchen, das schon beschriftet wurde, zu konfiszieren.

Um das Spiel etwas abwechslungsreicher zu gestalten, wurden währenddessen auch Workshops angeboten wie Armbänder basteln und Gesellschaftsspiele.

Abgerundet wurde der Tag mit dem Spiel „Die Perfekte Minute“. Hier mussten Klein’s Aufgaben erledigt werden innerhalb einer Minute, darunter Flaschen umwerfen mit einem Pendel und einen Schrittzähler durch Kopfnicken zu aktivieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s