Ankunft

Nachdem die Anreise im Bus so spannend war wie schon lange nicht mehr, konnten die Kinder ihre Zelte und Zimmer ohne Umwege beziehen. 18 Zelte, 2 Pavillons und 1 Poolabdeckung wurden seit Donnerstag aufgebaut. Da hat die Vortour ganze Arbeit geleistet!

Am Abend wurden dann die Lagerregeln erklärt, und die Sache mit dem Feuer besprochen. Aufgrund der hohen Waldbrandgefahr dürfen wir nämlich kein offenes Feuer machen. Deshalb wird eines gebastelt.

Und hier noch die Sicht, die sich uns abends vom Zeltplatz bietet:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s